Über mich


Mein Name ist Sabine Düring-Seeger (geb. 1961), ich bin verheiratet und habe  2 erwachsene Söhne.


Mein Weg in die Kunstwelt ist bislang ein kurzer. Ich hatte zwar immer ein Gefühl für Farben und kreative Ideen waren schon immer ein Teil von mir. Die Leidenschaft fürs Malen explodierte jedoch erst, als ich 2017 mehrere Tutorials über die Resintechnik sah.

Diese haben mich nachhaltig angesprochen und nachdem ich mich ich einige Wochen weiter darüber informiert hatte, habe ich mich schließlich getraut. Gleich mein erstes Gemälde gefiel mir sehr und lud ein, weitere Dinge auszuprobieren. Hilfreich auf meinem Weg waren auch weiterbildende Kurse und Workshops im Besonderen bei Frau Stefanie Etter, die eine der ersten Künstlerinnen in Deutschland war, die mit diesem Medium arbeiten und inzwischen auch die Resin Kunst Akademie Stefanie Etter gegründet hat. Nach Ihrem Konzept biete ich inzwischen auch diverse Workshops als zertifizierte Dozentin an.

Bei der Resintechnik gefällt mir besonders die glasartige Oberfläche, die der abstrakten Malerei ein edles Finish gibt. Auch bei der Herstellung von reliefartigen Geoden ist dieses Material das Mittel der Wahl, weil zum einen das Resin die Edelsteine hervorragend einbindet, zum anderen zusammen mit Glitterelementen einen edlen Touch

Ich lasse mich gerne von der Natur, aber auch von Momenten inspirieren, versuche dabei aber immer einen eigenen Weg zu gehen und keine Kombination von Materialien ist seither vor mir sicher. Es muß alles ausprobiert werden. Aber genau dadurch entstehen Werke, die sich von anderen unterscheiden. Jedenfalls gehört heute die Malerei zu mir. So heißt auch mein Motto:

"Lebe mit Leidenschaft ein farbenfrohes Leben

Bisherige Ausstellungen:

Kunstnacht Selb 2019
Grace Denker Gallery 2019


Über mich