Leider ist die Registrierungsphase beendet

Erlerne die Grundlagen des kreativen Arbeitens mit Gießharz in unserem Workshop 'Grundlagen zum Malen mit Gießharz'. Entdecke neue Techniken, um Deine künstlerischen Projekte auf ein neues Level zu bringen.


  • Datum: 31.05.2024 08:30 - 31.05.2024 16:30
  • Ort Boesner Gewerkenstraße 2, 58456 Witten-Herbede, Deutschland (Karte)

Beschreibung

Möchtest Du in Puncto Kreativität mal etwas Neues probieren? Wie wäre es mit Gießharz? Ichzeige Dir in diesem Kurs alles von Pike auf. Welche Farben und Untergründe die Besten sind und was beim Anrühren des Zwei-Komponeten-Gießharzes alles beachtet werden sollte. Das Ergebnis besticht durch einen edlen Glanz, der Dein Bild so richtig in Szene setzt! Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Bitte beachte, dass das Gießharz 24 Std. aushärten muss, bevor Du Dein im Kurs entstandenes Werk mit nach Hause nehmen kannst.

Der Kurs ist hier buchbar

Materialliste:

  • Mastercast 1-2-1 Resin *
  • Farben z. B:
  • Alkohol-Tinte *
  • Spezielle Resinfarben z. B. von Elichem *
  • Micafarben
  • Acrylfarben sind nur bedingt geeignet
  • Pigmente sind ebenfalls bedingt geeignet
  • Gold und Silber Pigmente von Boesner *
  • Heißluftföhn, kein Haarföhn
  • Creme Brulee Brenner (wie für die Küche)
  • Gas z. Nachfüllen
  • Nitril-Handschuhe
  • Mundspatel oder Mischstäbchen
  • Einmalpipetten
  • Folie zum Abdecken des Tisches
  • Mischbecher mit Skala
  • Alternativ ohne Skala, dann aber mit Waage
  • Ca. 20 Mischbecher aus Plastik 0,2 l
  • Große Joghurtbecher oder Dosen zum Drauflegen des Bildes
  • Wasserwage
  • Zewa mind. 2 Rollen
  • Müllbeutel
  • 90 %iger Isopropylalkohol *
  • Leere Sprühflasche
  • Tesa für exakte Kanten